Information

Das Männerteam des MTV Markoldendorf mit Marius Diercks, Nils Wolter, Denny Fink, Patrick Reingard-Schaper Marius Schuchardt und Marvin Sonnemann sorgte bei der Deutschen Meisterschaft in Bochum am ersten Tag für eine Riesenüberraschung. Mit 8:2 Punkten beendeten sie als Gruppenerster die Vorrunde und spielen am morgigen Sonntag ab 11:00 Uhr im Halbfinale mit einer Außenseiterchange um die Deutsche Meisterschaft.

Nur eine Niederlage gegen den Deutschen Meister von 2015, den Lindendahlhauser TV mit 29:30, und Siege gegen SG Arbergen-Mahndorf, TSV Ludwigshafen, TV Zeilhard und ATV Bonn sorgten für dieses tolle Zwischenergebnis. 

Sollten eventuelle Fans, Freunde und Bekannte morgen das Team unterstützen wollen, die Sporthalle befindet sich in 44789 Bochum „Am Lohring 20“ 

WP 20170325 14 08 18 Pro LI

WP 20170325 14 12 38 Pro LI