Information

MTV Prellballer qualifizieren sich mit überzeugender Leistung zur DM in Bochum

MTV Prellballer spielten eine überzeugende Abschlussrunde auf dem letzten Bundesligaspieltag in Dassel, und kämpfen nun am 25. und 26.03.2017 in Altenbochum um die Deutsche Meisterschaft.

Nach zunächst nicht ganz überzeugenden Spielen gegen TuS Heil Aschen-Strang aus Dissen und TV Sottrum aus dem Kreis Rotenburg-Wümme, die mit 33:29 und 30:29 knapp gewonnen wurden, warteten die beiden Teams aus Hülsede und Schladen auf die Markoldendorfer.

Hier galt es mit mindestens einem  Sieg die Fahrkarte nach Altenbochum zu lösen. Nach zunächst furiosem Start gegen Concordia Hülsede, mit 5 Bällen Vorsprung, taten sich nach dem Seitenwechsel die Markoldendorfer mit dem Ball des Gegners recht schwer, und ließen Hülsede ausgleichen. Doch danach kamen die MTV-Angreifer besser mit dem Ball zurecht, stellten bald den alten Abstand wieder her, und gewannen letztlich mit 34:28.

Gegen den „Nachbarn“ MTV Jahn Schladen, im Vorjahr Deutscher Vizemeister, wogte die Partie ständig hin- und her, keiner konnte entscheidend davonziehen. Der MTV Markoldendorf führte zwar über weite strecken mit 1 bis 2 Bällen, aber kurz vor Spielende führte plötzlich Schladen mit 26:25. Zur letzten Angabe, ca. 15 Sekunden vor Schluss wartete der Markoldendorfer „Schlagmann“ die erlaubten 10 Sekunden ab und beendete dann mit einer hart und platziert geschlagener Angabe den 26:26-Ausgleich.

Die beiden restlichen Spiele gegen MTV Wohnste und MTV Eiche Schönebeck aus Bremen wurden mit 43:25 und 38:28 überlegen beendet.

Mit 11:1 Punkten aus diesem  Spieltag, verbesserte sich Markoldendorf nach starker Saison mit 37:7 Punkten auf den 2. Tabellenplatz und reisen nun zur Deutschen Meisterschaft in Altenbochum. Dort treffen die ersten 4 Mannschaften der Bundesliga Nord auf die jeweils 4 besten Teams der West- und Südstaffel.

Die Prellballabteilung bedankt sich für die Unterstützung der zahlreichen Zuschauer und dem Sponsor REWE.

 4. BuLi Spieltag 17.02.17 in Dassel 10 EM1 640x417

Auf dem Foto von links: Patrick Reingardt (z.Zt. verletzt), Marius Diercks, Marvin Sonnemann, Denny Fink, Marius Schuchart und Nils Wolter.

 

                Abschluss-Tabelle

 

  1. TSV Marienfelde 1890 1             41 :  3
  2. MTV Markoldendorf                    37 :  7
  3. MTV "Jahn" Schladen                 34 :10 
  4. SG Arbergen- Mahndorf              33 :11 
  5. TuS Concordia Hülsede               28 :16
  6. TV Sottrum                               25 :19
  7. TuS"Gut Heil"Aschen-Strang        18 :26
  8. MTV Osterode                            17 :27
  9. MTV Eiche Schönebeck               14 :30
  10. MTV Wohnste                             13 :31
  11. TSV Marienfelde 1890 2              04 :40   Absteiger  
  12. TSV Burgdorf 1849                     00 :44   Absteiger

4. BuLi Spieltag 17.02.17 in Dassel 7 640x360

4. BuLi Spieltag 17.02.17 in Dassel 5 640x360