Information

C-Mädchen gewinnen gegen Northeim 1

 

Im ersten Punktspiel stand gleich eine schwere Aufgabe für die Mädchen auf dem Plan. Doch man hatte eine gute Vorbereitung hinter sich und konnte selbstbewusst in das Spiel erster (NOM) gegen zweiter(MTV) gehen. In der ersten Halbzeit merkte man beiden Mannschaften an das sie das Spiel gewinnen wollen und beide Mannschaften zeigten guten Fussball. Der MTV konnte noch in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung gehen. Halbzeit zwei gehörte dann aber erstmal den Mädels aus Northeim denn sie konnten aus dem 0:1 eine 2:1 Führung für sie herstellen.  Doch hier Respekt an die Mädels des MTVs denn sie liessen den Kopf nicht hängen und kämpften alle als Mannschaft weiter. Mit dieser Leistung konnten sich die C-Mädchen vom MTV noch mit zwei weiteren Toren belohen und der 3:2 Sieg über den Tabellenführer FC Eintracht Northeim1 stand für die Mädchen aus Markoldendorf fest.

 

Jetzt haben die Mädchen nochmal vier Wochen Zeit um sich auf das zweite Rückrunden-Spiel vorzubereiten um weitere Punkte zu holen.