Information

IMG 20170318 WA0020

Die Rückrunde ist schon voll im Gang und die Frauen des MTV konnten aus den ersten drei Spielen drei wichtige Punkte mitnehmen. Im ersten Spiel musste eine 2:1 Niederlagen gegen den Nachbarn Moringen hingenommen werden. Doch im zweiten Spiel machten die Frauen des MTVs es besser und man gewann mit 4:1 gegen die SG Puma/Weende. Dieses waren drei sehr wichtige Punkte im Abstiegskampf. Im dritten Punktspiel reiste Sparta Göttinen2 nach Markoldendorf und es stand ein schweres Spiel auf dem Plan. In dem Spiel hielt der MTV gut mit, doch konnte leider an einem direkten Freistoßtor nichts machen und so ging das Spiel sehr ärgerlich mit 1:0 verloren.

Jetzt heißt es volle Konzentration auf die kommenden Spiele, denn auch diese werden nicht leicht und Punkte müssen her.