Information

Nachdem die SG die dritte Qualifikationsrunde in der 32. Krombacher - Niedersachsenmeisterschaft überstanden hat , heißt es für die SG erstmals ab nach Barsinghausen zur Endrunde.

Der letzte Gegner war der haushohe Favorit Helmstedter SV. Mit einem 1:1 (Torschütze N.Jackolis) in der regulären Spielzeit , setzte man sich erneut im Elfmeterschießen durch und sicherte sich das Ticket zur Endrunde am 05.05.2018 

Es wird in vier Vierergruppen um den Turniersieg gespielt.

Der SG Markoldendorf/Amelsen wurden folgende Gegner zugelost.

TSV Fortuna Sachsenross . Derzeit Platz 5 in der Kreisliga Hannover Staffel 1.  Dieses Team scheiterte in der dritten Runde , konnte sich jedoch als Sieger des 3. Niedersachsen Ü32 Masters qualifizieren.

SV Vorwärts Nordhorn . Derzeit ungeschlagen Tabellenführer der Altherrenstaffel A - Grafschaft Bentheim.

VfL Güldenstern Stade . Derzeit Platz 5 der Kreisliga Niedersachsen

Auch trifft man hier einen "Alten" Bekannten wieder. Der ehemalige Markoldendorfer Pasch Lohse hat sich mit dem SC Hainberg ebenfalls qualifiziert und kriegt es unter anderem mit den Altherren von Hannover 96 zu tun.