Information

Leistungsturnen Gerätturnen weiblich

 

Die Leistungsturnerinnen sind im Alter ab 12 Jahre. Die älteste Turnerin ist bereits 32 Jahre. Das Training findet 2 mal in der Woche statt. 

Die Turnerinnen nehmen an Wettkämpfen auf Kreis- Bezirks- und Landesebene teil. Zudem nimmt die Gruppe an Landes- und Deutschen Turnfesten teil und präsentiert den Verein bei  Veranstaltungen mit verschiedenen  Show-Auftritten.


Besonders stolz ist der Verein darauf, dass fast alle Turnerinnen auch als Kampfrichterinnen auf den zahlreichen Wettkämpfen des Jahres im Einsatz sind. Bei Wettkämpfen im Kreis Northeim/Einbeck sowie auch auch bei Wettkämpfen auf Bezirksebene der Nachwuchleistungsturnerinnen sind sie regelmäßig mit im Einsatz. Ein Start der Turnerinnen ohne Vereinskampfrichter wäre sonst nicht möglich. Auch beim Training der jüngeren Nachwuchsturnerinnen engagieren sie sich ehrenamtlich in den Übungsstunden. Der MTV Markoldendorf unterstützt die Aus- und Fortbildung, der jungen Nachwuchstrainerinnen sehr gern.

 

Trainerinnen der Gruppe sind Antje Schmidt und Carina Pygoch. Antje betreibt selbst Leistungsturnen im MTV Markoldendorf seit ihrem 6. Lebensjahr. Während ihrer beruflichen Ausbildung konnte sie auch im Leistungszentrum Hannover trainieren und kann nun ihre langjährige Erfahrung an die Mädchen weitergeben. Carina hat auch eine langjährige turnerische Ausbildung und ist C-Trainerin für Gerätturnen weiblich. Unterstützt werden sie von Sandra Neumann, C-Trainerin Gerätturnen. Ihre turnerische Laufbahn im MTV Markoldendorf dauert ebenfalls seit ihrem 6. bis jetzt im 32. Lebensjahr sehr erfolgreich mit zahlreichen Landesmeistertiteln an.

 

Das Training findet in der Turnhalle der Kleeblatt Grundschule Markoldendorf statt:

 

Mittwochs:    18.00 - 20.00 Uhr


Freitags:       17.00 - 19.00 Uhr

 

 

Nach Absprache auch in den Ferien.

 
Wer Spaß und Freude am Wettkampf orientierten Gerätturnen hat, kann gern Kontakt aufnehmen.

Sandra Neumann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)